Seemanns - Chor Vegesack

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite


 

Im Oktober 1979 wurde der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Vegesack e.V. gegründet. Der Anlass:  Die Marinekameradschaft wollte ihr 75-jähriges Bestehen feiern und konnte keinen Chor dazu einladen, da die Kassen leer waren. Singen können wir selber, dachten sich daraufhin einige Mitglieder der Marinekameradschaft. Die Idee zu einem eigenen Chor war geboren. Ein halbes Jahr vor der Jubiläumsfeier studierte der neugegründete Chor die ersten Lieder ein. Eigentlich sollte der Chor lediglich anlässlich des Jubiläums singen und danach wieder aufgelöst werden. Dazu kam es jedoch nicht, denn das Singen hatte den Sängern Spass gemacht und der Auftritt war zudem ein grosser Erfolg geworden.

Nun kann der Shanty-Chor der Marinekameradschaft, der sich mitlerweile in "Seemanns-Chor Vegesack e.V. umbenannt hat auf sein 25 jähriges Bestehen zurückblicken. Bekanntheit verschaffte sich der Chor während seiner regelmässigen Auftritte beim Hafenkonzert von Radio Bremen. Doch nicht nur im Radio, auch im Fernsehen war der Chor bereits des öfteren zu Gast. Sein Können zeigte der Seemanns-Chor unter anderem in den Sendungen bei N3 "Bi uns to Hus" und der 3 Sat Sendung "Lieder der Meere". Auch im Ausland konnte sich die Sängergemeinschaft schon einen Namen machen. Davon zeugen Konzerte in Österreich, Frankreich und Norwegen. Die 33 Mitglieder haben bereits vier CD's herausgebracht. Zwei Konzerte werden jährlich in Eigenregie organisiert, im Jahre 2004 kam der Erlös eines Benefiz-Konzertes dem Verein für leukämie - und tumorkranken Kindern zugute!

Der Chor - zum grössten Teil Nordbremer - hat sich neben vielen namhaften Kollegen zu einer festen Grösse in der Bremer Region entwickelt. Mit seiner Hymne: " Wir sind der Seemanns-Chor aus Vegesack" wurde schon so mache Festlichkeit stimmungsvoll eingeläutet. Die Mitglieder sind nicht nur gesanglich, sondern auch im Herzen Vegesacker.